Wissenschaftlicher Beweis

Unsere pflanzliche, kolloidale Mineralformel wird weltweit nun seit mehr als 95 Jahren verkauft. Das allein ist ein bemerkenswerter Beweis für die hervorragende Qualität der T.J. Clark Mineralformel die aus der T J Clark Mine gewonnen wird. Die außergewöhnliche Qualität unserer prähistorischen Pflanzenmineralien wurde außerdem durch tausende Erfahrungsberichte von zufriedenen Kunden bestätigt, sowie durch wissenschaftliche Test. Lesen Sie nachstehend das Testergebnis der Universität in Kaiserlautern, die Meinung angesehener Wissenschaftler wie Dr. Linus Pauling, sowie eine Zusammenfassung der Kunden/Ärzteerfahrungen.

Zusammenfassung

Colloidal minerals provide a valuable tool to treat the many trace mineral deficiencies seen in today’s population without causing concern for potential mineral toxicity. Proven benefits of supplementing with our TJ Clark plant-based minerals include:

Wissenschaftlich bewiesene Fakten, sowie Erfahrungswerte von Kunden und medizinischen Heilberufen über die der T.J. Clark Mineralien.

Wissenschaftlicher Test Universität Kaiserslautern

Am 18. Januar 1992 wurde ein BIO-ELECTRONIC TEST von dem bekannten Biophysiker und Professor an der Universität Kaiserlautern in Deutschland, Dr. Fritz-Albert Popp, durchgeführt. (Abschrift eines Briefes von Dr. Gottfried Lange, Elmshorn, Deutschland, der das Protokoll beschreibt, das bei der Prüfung von Clarks Original-Mineralien-Formel-Produkt verwendet wurde). Für diese Tests wurde die Alge „Acetabularia Mediterranea“ verwendet. Diese Algen sind so empfindlich gegenüber ökologischen Einflüssen, dass es im Mittelmeerraum kaum noch Algen dieser Art gibt. Die Prüfung mit dieser Algenform ist eine wissenschaftlich anerkannte Methode, um festzustellen, ob ein Stoff giftig ist und inwieweit er nützlich ist. Alle lebenden Organismen strahlen bestimmte elektromagnetische Wellen ab. Wenn sie sich in einem gesunden Zustand befinden, strahlen sie mehr ab. Wenn nicht, strahlen sie weniger aus. Dieses Phänomen ist allen Zellformen gemeinsam. Diese elektromagnetischen Strahlungen werden als Biophotonen bezeichnet.

Acetabularia mit Clarks Original Mineral Formula N.B. (20 Werte) Wellenlänge 400-680 Nanometer


Benchmarktests Clark Minerals hinzugefügt
Thousands
Erster TagErster TagNach 3 Tagen
100%V

10%V

10%V
1.4ui Mineral

10%V
0.4ui Mineral

5

4

3

2

1






ERLÄUTERUNG DER BALKEN GRAPHIK

  1. Die ersten beiden Balken des Diagramms zeigen die Photonenemission der Zellen, die eine optimale Vitamin-Nährlösung mit der Bezeichnung „100% V“ erhalten haben. Der grüne Balken misst die Photonenemission zu Beginn des Tests. Der folgende gelbe Balken zeigt die Photonenemission nach drei Tagen ohne zusätzliche Nährstoffe.
 2. Der zweite Satz von zwei Balken zeigt die Photonenemission von Zellen, die nur eine 10%ige V-Nahrung erhalten haben und nach dem Zeitraum von drei Tagen als Zellen unter „hohem Stress“ bezeichnet werden, die ohne weitere Nährstoffe sterben würden.

3. Beim dritten Satz von zwei Balken wurde wieder nur die 10% V-Lösung gegeben, aber ein 1,4 ui von T.J. Clarks-Mineralien wurde der Lösung zugesetzt. Eine signifikante                  Verbesserung zeigt sich, obwohl es nur eine 10% V Nährstoff Zugabe war.

4. Im vierten Satz von zwei Balken wurde wieder nur eine 10% V-Lösung zugegeben und die Menge an Clarks Mineralien wurde auf nur 0,4 ui reduziert. Die Verbesserung war            noch größer, was zeigt, dass die Vitaminverwertung stark erhöht wird, wenn die Clark Mineralien täglich gegeben werden. Dann haben sogar kleinere Mengen eine große                Wirkung und Synergie-Effekt.

Zusammenfassung

Dieser Test hat bewiesen, dass der niedrige Vitamingehalt von 10% vollständig kompensiert wurde und noch mehr Energieausbeute der Zellen festgestellt wurde. Dieser Test zeigte, dass das Produkt die Lebensdauer (elektrische) Energie von Zellen über das hinaus erhöht, was zuvor als optimal festgelegt wurde. Dies wurde als ein sehr signifikantes Ergebnis betrachtet und entspricht den Erfahrungen in der Praxis und den vielen Zeugnissen, die die Nutzer des Produkts in den letzten 95 Jahren beobachtet haben.

Scientists trace diseases and ailments to mineral deficiency.

Seven decades ago, as part of an investigation into American farming practices, Senate Document 264 revealed, “foods grown on millions of acres of land no longer contain enough minerals and are starving us.” Quietly hidden from the public all these years, this alarming study also found that 99% of North Americans had serious nutritional deficiencies. Today, modern agricultural methods have virtually eliminated nature’s most important nutrient delivery carrier, fulvic acid, which helps transport more minerals, enzymes and oxygen to the cells. The result? Millions of people with degenerative diseases.

Two times Nobel Laureate, Dr. Linus Pauling, said "You could trace every disease and every ailment to a mineral deficiency." Approximately 99% of the human body is comprised of minerals, yet minerals are generally overlooked when nutrition is considered. It is well known that the human body requires at least 60 minerals to maintain a disease and ailment free state. If this information is indeed true, it's easy to understand why sickness is so prevalent throughout the world, even intechnologically advanced countries. The body can utilize minerals without vitamins, but vitamins and most other nutrients are basically useless in the absence of minerals.
Foods, we raise or purchase in markets today, seldom contain more than 16 to 18 minerals. This small number of minerals in plants is because of a mineral deficiency of the food producing soils around the world. This is caused by thousands of years of erosion, fertilizers, air and water pollution and unwise farming practices. Except for nitrogen, phosphorus, and potassium, the agriculture industry doesn’t replenish minerals depleted from the soils. Ironically, these three are the primary ones required to grow beautiful plants and produce, but do not provide all that our bodies require.

Extensive research is showing that without supplementation, it is not likely that we can eat enough food to get the full range of essential trace minerals required to obtain optimum health and longevity. Research has also found that without adequate nutrients, our cells experience a breakdown that can lead to chronic conditions. Decades of pesticides, herbicides, toxins and pollution have drained our farmlands and food supply of their vital elements — including organic Fulvic Acid, a natural molecule long considered one of the most complete answers to the body’s need for life-giving minerals, oxygen, enzymes and amino acids.

Wissenschaftler führen Krankheiten und Beschwerden auf Mineralstoffmangel zurück.

Vor sieben Jahrzehnten enthüllte das Senatsdokument 264 im Rahmen einer Untersuchung der amerikanischen Landwirtschaftspraktiken, dass „Lebensmittel, die auf Millionen von Hektar Land angebaut werden, nicht mehr genügend Mineralien enthalten und uns verhungern lassen“. Diese alarmierende Studie, die all die Jahre vor der Öffentlichkeit verborgen blieb, ergab auch, dass 99 % der Nordamerikaner ernsthafte Ernährungsmängel aufwiesen. Die modernen landwirtschaftlichen Methoden haben den wichtigsten Nährstoffträger der Natur, die Fulvosäure, die hilft, mehr Mineralien, Enzyme und Sauerstoff zu den Zellen zu transportieren, praktisch eliminiert. Das Ergebnis? Millionen von Menschen mit degenerativen Krankheiten.
Der zweifache Nobelpreisträger Dr. Linus Pauling sagte: „Man kann jede Krankheit und jedes Gebrechen auf einen Mineralstoffmangel zurückführen.“ Der menschliche Körper besteht zu etwa 99 % aus Mineralien, und doch werden Mineralien im Allgemeinen übersehen, wenn es um die Ernährung geht. Es ist allgemein bekannt, dass der menschliche Körper mindestens 60 Mineralien benötigt, um frei von Krankheiten und Beschwerden zu sein. Wenn diese Information tatsächlich wahr ist, ist es leicht zu verstehen, warum Krankheit in der ganzen Welt so weit verbreitet ist, selbst in technologisch fortgeschrittenen Ländern. Der Körper kann Mineralien ohne Vitamine verwerten, aber Vitamine und die meisten anderen Nährstoffe sind im Grunde nutzlos, wenn Mineralien fehlen.
Die Lebensmittel, die wir heute anbauen oder auf den Märkten kaufen, enthalten selten mehr als 16 bis 18 Mineralien. Diese geringe Anzahl von Mineralien in Pflanzen ist auf einen Mineralienmangel in den Böden der Nahrungsmittelproduktion auf der ganzen Welt zurückzuführen. Die Ursache dafür sind Tausende von Jahren der Erosion, Düngemittel, Luft- und Wasserverschmutzung und unkluge landwirtschaftliche Praktiken. Mit Ausnahme von Stickstoff, Phosphor und Kalium füllt die Landwirtschaft die den Böden entzogenen Mineralien nicht wieder auf. Ironischerweise sind diese drei die wichtigsten Mineralien, die für den Anbau schöner Pflanzen und Produkte benötigt werden, aber nicht alle, die unser Körper benötigt.
Umfassende Untersuchungen zeigen, dass wir ohne Nahrungsergänzung wahrscheinlich nicht genug essen können, um die gesamte Bandbreite an essenziellen Spurenelementen zu erhalten, die für eine optimale Gesundheit und Langlebigkeit erforderlich sind. Die Forschung hat auch festgestellt, dass unsere Zellen ohne ausreichende Nährstoffe einen Zusammenbruch erleben, der zu chronischen Erkrankungen führen kann. Der jahrzehntelange Einsatz von Pestiziden, Herbiziden, Giften und Umweltverschmutzung hat unseren Anbauflächen und Nahrungsmitteln ihre lebenswichtigen Elemente entzogen – einschließlich organischer Fulvinsäure, einem natürlichen Molekül, das lange Zeit als eine der vollständigsten Antworten auf den Bedarf des Körpers an lebensspendenden Mineralien, Sauerstoff, Enzymen und Aminosäuren galt.

T.J. Clark Legendäre Mineralformel

Die legendäre T.J. Clark Mineralformel besteht aus pflanzlichen Mikromineralien und Mikronährstoffen wird auf Grund seiner herausragenden Eigenschaften bereits seit über 95 Jahren erfolgreich in den USA verkauft. Das speziell von T.J Clark über 3 Generationen selbst entwickelte Extraktionsverfahren des prähistorischen Urwaldschatzes mit reinem Quellwasser ermöglicht dieses weltweit einzigartige Mineralprodukt mit 70 bioaktiven Mineralien und Spurenelementen. Diese einmalige Formel stellt dem menschlichen Körper das gesamte Mineralspektrum zur Verfügung. T.J. Clark Mineralien haben einen 100% igen pflanzlichen Ursprung und bieten auf Grund ihrer Mikrogröße die höchst mögliche Bioverfügbarkeit und Absorptionsrate für den menschlichen Körper. T.J Clark Mineralien, eine hervorragendes Mineral Produkt welches an Reinheit und Inhalt unübertroffen ist.
T.J. Clarks organische Mineralien, Spurenelemente und Mikronährstoffe sind pflanzlichen Ursprungs, das heißt sie sind kolloidal und organisch gebunden. Das bedeutet, dass das Mineral selbst sehr winzig (5000-7000 x kleiner wie rote Blutkörperchen) und negativ geladen ist. Diese organische Verbindung (Chelat), die geringe Größe und die negative Ladung sorgen dafür, dass diese Mineralien sehr gut (90%) vom Darm aufgenommen werden (herkömmliche anorganische Mineralien wie im Mineralwasser nur mit 3-5%) und dass sie in der Lage sind, die Zellwände ungehindert zu durchdringen. Hierdurch wird eine optimale Aktivierung des Stoffwechsels erreicht, sowie eine gleichzeitige Entgiftung der Zellen gewährleistet. Die Zellen werden, wie wissenschaftlich in der Universität Kaiserslautern bewiesen, mit mehr Energie versorgt, was eine schnellere Regeneration der Zellen bzw. ein längeres Leben der Zellen bewirkt.

Eine weitere Besonderheit der T.J. Clark Mikromineralien ist der synergistische Effekt: Die Wirkung ist größer als die Summe der Mineralien und Spurenelemente zusammen bilden. Dieser Effekt entsteht, weil sich die Mineralien in ihrem ursprünglichen phytogenen Zustand befinden (kolloidal und organisch gebunden) und wegen der Vielfalt und des Verhältnisses der Elemente zueinander, in denen sie vorkommen.

Wie Dr. Linus Pauling, zweifacher Nobelpreisträger, bereits feststellte haben Mineralien eine Schlüsselfunktion für Enzyme, die essentiell für den Stoffwechsel sind. Es ist daher wichtig, dass unser Körper genügend Mineralien aufnimmt. T.J. Clark Mineralien bilden somit eine notwendige Basis, damit der Stoffwechsel und die Entgiftungsprozesse der Zellen optimiert werden.

Wissenschaftlich bewiesene Fakten, sowie Erfahrungswerte von Kunden und medizinischen Heilberufen über die der T.J. Clark Mineralien.