Flüssigkeiten Vs. Kapseln

Wussten Sie, dass, wenn Sie Nahrungsergänzungsmittel in der herkömmlichen Form als Kapsel oder Tablette einnehmen ihr Körper nur 10-20% aufnehmen da das Aufschlüsseln durch den Körper schwierig ist? Diese Zahl von 10-20% verringert sich mit zunehmenden Alter noch weiter.
Das bedeutet, dass 80-90% der Inhaltsstoffe die in Kapseln oder Pillen enthalten sind ungenutzt von ihrem Körper ausgeschieden werden. Gemäß dem Physician´s Desk Reference (Seite 1542, #49), einem sehr respektierten Leitfaden für Ärzte, werden allerhöchstens maximale 20% der Nährstoffe von Kapseln und Pillen durch ihren Körper absorbiert.
Hier sind die Fakten:
Flüssigkeit vs. Kapseln
Schnell Absorbtion druch Körper Minimale Absorption durch Körper
Breite Palette von Inhaltsstoffen Begrenzte Anzahl an Inhaltsstoffen
Hohe Konzentration von Nährstoffen Schlechte Ergebnisse und Resultate
Binnen 5 sek. im Blutkreislauf Muss zuerst verdaut werden
Sogar für Kinder einfach zu nehmen Schwer zu schlucken
98% Absorptionsrate 10-20% Absorptionsrate
Die Forschung hat gezeigt, dass unser Körper Schwierigkeiten hat, die industriell verarbeiteten und kompensierten Nährstoffe aufzuschlüsseln und zu absorbieren, wenn sie in der Pillenform zu sich genommen werden.
Im Gegensatz dazu zeigt die Physician’s Desk Reference, dass die Aufnahme von Nahrungsergänzungsmitteln in flüssiger Form bei 98% liegt! Flüssige Nahrungsergänzungsmittel hingegen werden binnen Sekunden direkt in den Blutkreislauf aufgenommen, was sie bis zu 10-mal effektiver macht. Nicht nur, dass sie eine schnelle Aufnahme ermöglichen, sondern sie sind auch besser verträglich für den Magen, einfach leichter verdaulich da der Körper sie nicht erst verstoffwechseln muss. Vergleichen sie bitte hierzu auch die effektiven Kosten und täglichen Dosierungsanforderungen unser führenden Marke T.J. Clark.